Schwäbisches mit allen Sinnen genießen.

Wenn Sie unsere Speisekarte studieren, werden Sie staunen: Hier finden Sie neben ebenso einfachen wie guten schwäbischen Gerichten viele typisch schwäbische, gutbürgerliche Spezialitäten. Viele Maultaschen-Variationen finden Sie auf der Seite “Alles om d'Maultasch”, nach Original-Hausrezepten in der Brühe oder “geschmelzt” mit Kartoffelsalat bis hin zu neuen Variationen, etwa nach “Zigeuner Art”, mit gerauchtem Bauchspeck und auch vegetarischen.

Im Spätzleschwob können Sie typisch schwäbische Fleischgerichte wie Zwiebelrostbraten und schwäbischer Sauerbraten genießen. Oder kennen Sie das Schwabenpfännle? Das sind drei Schweinemedaillons auf hausgemachten Spätzle in Champignonrahmsauce. Einfach lecker. Andere echt schwäbische Spezialitäten wie Käsespätzle oder Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle und die neu in die Speisekarte aufgenommenen Flädle-Gerichte sollten Sie ebenfalls einmal kosten.

Probieren geht über studieren

Aber am besten schlagen Sie selbst die Speisekarte im Spätzleschwob auf: Nachdem Sie hier nach Herzenslust geschmökert haben und Ihnen schon das Wasser im Mund zusammenläuft, brauchen Sie bei unserer freundlichen Bedienung nur noch Ihre Bestellung aufgeben.

Der Koch bereitet Ihr Wunschgericht frisch, sehr sorgfältig und rasch zu. Gekocht wird nur mit besten Zutaten vom Markt und anerkannten Erzeugern.

Wein- und Bierspezialitäten aus dem Württembergischen

Hervorzuheben ist die kleine, aber ausgewogene Weinkarte mit bekannten Rot- und Weißweinen aus dem Württembergischen. Neben Dinkelacker und Schwabenbräu gibt es im Ausschank auch das Cluss Kellerpils, eine Brauspezialität aus Ludwigsburg.